K: Wahlkampf-Sondersitzung

Köln – Eine von ihr beantragte Sondersitzung des Stadtrates soll offenbar dem Kommunalwahlkampf der extrem rechten „Bürgerbewegung pro Köln“ mehr Schwung verleihen.

Noch in den Sommerferien müsse der Rat zu dieser Sondersitzung zusammenkommen, forderte die Populistentruppe rund um ihre Fraktionsvorsitzende Judith Wolter. Thema soll demnach das Standard- und wichtigste Wahlkampfthema von „pro Köln“ sein: der „Großmoscheebau in Ehrenfeld und die Möglichkeiten für einen sofortigen Baustopp“. (ts)

Meta