Presseschau: Familie in Angst vor Neonazi-Schlägerbande

Aachen – Eine Familie in Aachen lebt in Angst vor einer Neonazi-Schlägerbande. „Wir machen dich kalt KAL“, sprayten Neonazis in deren Nachbarschaft und nannten dabei auch den Namen des 17-jährigen Sohnes der Familie. „KAL“ steht dabei für „Kameradschaft Aachener Land“ – eine Neonazigruppe mit Mitgliedern, die teilweise schon durch Gewalttaten und Bedrohungen aufgefallen sind. Die Aachener Zeitung berichtet:

http://www.az-web.de/news/topnews-detail-az/1119050?_g=Familie-lebt-in-Angst-vor-Neonazi-Schlaegerbande

Meta