DO: REP-Neujahrsempfang mit Parteichef Schlierer

Dortmund – In Dortmund fand am Sonntag der Neujahrsempfang der nordrhein-westfälischen „Republikaner“ statt.

Wie berichtet, hatte die Partei in der vorigen Woche eilends einen neuen Veranstaltungsort suchen müssen, weil der Besitzer eines Hattinger Gasthofs den Vertrag mit den „Republikanern“ stornierte, nachdem er erfahren hatte, wer sich bei ihm einmieten wollte. (/nrwrex/2010/01/nrw-neuer-anlauf-f-r-rep-neujahrsempfang)

Als Redner boten die NRW-„Republikaner“ in Dortmund ihren Bundesvorsitzenden Rolf Schlierer auf. Er befindet sich zurzeit auf Werbetour in eigener Sache, da er sich wegen chronischer Erfolglosigkeit beim Bundesparteitag im März einer parteiinternen Opposition erwehren muss.

In einer aktuellen Meldung der „Republikaner“ wird keine Teilnehmerzahl genannt. In einer vorhergehenden Meldung war die Rede von „rund 100 Teilnehmern“. Fotos aus dem Saal legen allerdings die Vermutung nahe, dass sich nicht einmal halb so viele REP-Anhänger zu dem Empfang einfanden. (ts)

Meta