Presseschau: Hakenkreuze am Polizeipräsidium

Recklinghausen – Unter anderem ausgerechnet die Mauern des Polizeipräsidiums in Recklinghausen wurden in der Nacht zum Mittwoch mit Hakenkreuzen besprüht. Der Polizei gingen kurz darauf drei Männer ins Netz, die der Neonaziszene zugerechnet werden und von denen einer Sprühdosen im Gepäck hatte. Die WAZ berichtet:

http://www.derwesten.de/staedte/recklinghausen/Hakenkreuz-Schmierereien-id2702894.html

Meta