Presseschau: Auch NPD will am 1. Mai in Solingen demonstrieren

Solingen – Nachdem „pro NRW“ schon vor Wochen eine Kundgebung am 1. Mai in Solingen angekündigt hatte, zieht die NPD nun nach. Man wolle verdeutlichen, dass die NPD das „nationale Original“ sei, habe Thorsten Crämer, der Wahlkampfleiter für Solingen, die Anmeldung begründet, berichtet das Solinger Tageblatt. „Skandalös“ findet „pro NRW“-Generalsekretär Markus Wiener die Ankündigung der NPD, ebenfalls am 1. Mai in Solingen demonstrieren zu wollen. Zu den Berichten von Tageblatt und Rheinischer Post geht’s hier:

http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Solingen/Buendnis-fuer-friedliche-Blockaden-f9a5d064-44dc-4f1d-89df-edb70170e4b1-ds

http://www.rp-online.de/bergischesland/solingen/nachrichten/Pro-NRW-soll-an-die-untere-Hauptstrasse_aid_843530.html

Meta