Presseschau: Kölner Landgericht contra „pro NRW“

Köln – Die extrem rechte „Bürgerbewegung pro NRW“ hat Ärger mit dem Burscheider Künstler Gregor Merten. Die bräunliche Truppe hatte ungefragt in ihrer Zeitung für die Landtagswahl ein Foto abgedruckt, auf dem Merten und das von ihm mit seiner Partnerin Carmen Dietrich geschaffene Kunstwerk „Engel der Kulturen“ abgebildet sind. Einen Bericht zum Thema gibt’s online bei der taz:

http://blogs.taz.de/nrw-entscheidet/2010/04/23/koelner_landgericht_contra_pro_nrw/

Meta