Presseschau: Das braune Dutzend von der Sieg

Windeck – Die Neonazis in Windeck sehen sich als „Autonome Nationalisten“. Sie vernetzen sich bundesweit und träumen von der Revolution. Die Bürger fühlen sich bedroht – und organisieren gemeinsam mit der Politik den Widerstand. Ein lesenswerter Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers beschäftigt sich mit den „autonomen“ Neonazis aus der Provinz:

http://www.ksta.de/html/artikel/1274971272124.shtml

Meta