Lesetipp: Geburtstagsfeier mit „Rahmenprogramm“

Eschede/Minden – Es gab bereits Jugend-Zeltlager einer inzwischen verbotenen Organisation, rituelle Erntefeste und Sonnenwendfeiern, Arbeitseinsätze und kleinere Neonazi-Feiern auf dem Gelände des NPD-Bauern Joachim Nahtz in Eschede. Jetzt fand auf dem abgelegenen Gelände ein Rechtsrock-Konzert mit fast 600 einschlägigen Gästen statt. Die „Hier kommt der Winter“-Party des mehrfach verurteilten Mindener Neonazis Marcus Winter war als Geburtstagsfeier mit „musikalischem Rahmenprogramm“ angekündigt. Der „blick nach rechts“ berichtet:

http://www.bnr.de/content/geburtstagsfeier-mit-ae-rahmenprogramm-ae

Meta