Presseschau: Mehrere Hundert Neonazis bei Winters Rechtsrock-Konzert

Minden/Celle – Das von dem Mindener Neonazi Marcus Winter am Samstagabend im niedersächsischen Eschede organisierte Rechtsrock-Konzert (/nrwrex/2010/08/mi-ostwestf-lischer-neonazi-l-dt-zu-rechtsrockkonzert-ein) hat mehrere Hundert Besucher angelockt, berichtet die Cellesche Zeitung (CZ). Gegen 22 Uhr, als die Anreise weiterer Neonazis noch andauerte, habe ein Sprecher der Polizei die Zahl der Besucher mit 300 bis 350 angegeben. Nach Erkenntnissen der CZ wurden bei den Kontrollen Gegenstände beschlagnahmt und Anzeigen erstattet, unter anderem wegen Tätowierungen mit Symbolen verfassungswidriger Organisationen. Zum Bericht der Celleschen Zeitung geht’s hier:

http://www.cellesche-zeitung.de/website.php/website/story/133259

Meta