SI: Ex-„Republikaner“ leitet „pro NRW“-Kreisverband

Wilnsdorf – Der Ex-„Republikaner“ Franz-Herbert Schneider aus Wilnsdorf ist als Vorsitzender des „pro NRW“-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein gewählt worden.

Schneider fungierte bisher bereits als Kreisbeauftragter der Rechtspopulisten und trat bei der Landtagswahl im Mai als Wahlkreiskandidat für „pro“ an. Sein Stellvertreter ist Kurt Fischer aus Freudenberg; die Kasse führt Yasmin Sänger. Als Beisitzer gehören Markus Jaworek, Rosi Fischbach, Kurt Peter Wienand und Heidi Schneider dem Vorstand an. (ts)