DO: Hausdurchsuchungen bei Neonazis

Dortmund – Die Polizei hat am Mittwochabend in Dortmund Wohnungen und Geschäftsräume von Neonazis in Dortmund durchsucht.

Wie die Polizei berichtete, waren zeitgleich Objekte an der Rheinischen Straße, der Thusneldastraße und der Holtestraße das Ziel der Polizeiaktion, an der Beamte des Staatsschutzes und einer Einsatzhundertschaft beteiligt waren. Grundlage des Einsatzes waren Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Dortmund. Die Polizei suchte Tonträger mit volksverhetzendem Inhalt. (ts)

Meta