Lesetipp: Ikone der NS-Erlebnisgeneration

Düsseldorf – Im Alter von 97 Jahren ist der in rechtsextremen Kreisen als Ikone der NS-Erlebnisgeneration verehrte Oberst a.D. Hajo Herrmann verstorben. Der über Jahrzehnte in Düsseldorf wohnhafte Rechtsanwalt Herrmann sei eine der letzten noch lebenden Größen aus der NS-Zeit und damit ein viel gefragter Gesprächspartner in rechtsextremen Kreisen gewesen, heißt es in einem Beitrag beim „blick nach rechts“:

http://www.bnr.de/content/ae-mutiger-zeitzeuge-ae

Meta