Presseschau: Neonazi soll Frau und Linken geschlagen haben

Dortmund – Eigentlich sollte heute in einer Berufungsverhandlung gegen einen 32-jährigen Neonazi vor dem Dortmunder Landgericht das Urteil gesprochen werden. Doch es kam anders, wie das WAZ-Internetportal „derwesten.de“ berichtet. Weil neue Vorwürfe gegen den wegen Körperverletzung angeklagten Mann bekannt wurden, soll am 5. Januar nun eine weitere Zeugin gehört werden. Zum Bericht bei „derwesten.de“:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/Neonazi-soll-Frau-und-Linken-geschlagen-haben-id4081934.html

Meta