Lesetipp: Braune Aufmarschserie in Stolberg

Stolberg – Neonazis wollen am kommenden Wochenende erneut gegen „Ausländerkriminalität“ in Stolberg aufmarschieren. Organisatoren der Demonstrationen am 8. und 9. April sind die Neonazis Ingo Haller (Niederzier) und Axel Reitz (Pulheim), unterstützt werden sie von der „Kameradschaft Aachener Land“ und der „autonom“-nationalsozialistischen „Aktionsgruppe Rheinland“. Der „blick nach rechts“ berichtet:

http://www.bnr.de/content/braune-aufmarschserie-in-stolberg