Lesetipp: Führers Geburtstag und die Neonazis

Aachen – Ähnlich wie in früheren Jahren haben Neonazis aus NRW auch heute ihrem „Führer Adolf Hitler“ zu dessen „Geburtstag“ gratuliert. Wie Klarmanns Welt berichtet, stellten zum Beispiel sowohl die „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) als auch die autonom-nationalsozialistische „Aktionsgruppe Rheinland“ (AGR) „Geburtstagsgrüße“ auf ihren Homepages online. In Aachen kam es zu Sachbeschädigungen. Zum Bericht:

http://klarmann.blogsport.de/2011/04/20/rechts-fuehrers-geburtstag-und-die-neonazis/