Lesetipp: Unparteiischer mit NPD-Parteibuch

Lüdenscheid – Der NPD-Funktionär Stephan Haase ist seit vier Jahren Schiedsrichter in der Fußball-Kreisliga C. In seiner Heimatstadt Lüdenscheid liegt der Bevölkerungsanteil mit einem Migrationshintergrund bei 15 Prozent. Kann ein rechtsextremer NPD-Mann, der die Demokratie in Frage stellt und Einwanderer ablehnt, Gleichberechtigung gegenüber Migrantenvereinen fördern?, fragt sich der Deutschlandfunk in einem Beitrag:

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/sport/1456602/

Meta