Presseschau: NPD Steinfurt steht Konto bei Sparkasse zu

Steinfurt/Münster – Niederlage für die Kreissparkasse Steinfurt: Ab sofort muss das Geldinstitut auch das Vermögen des regionalen NPD-Kreisverbandes verwalten. Das geht aus einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts in Münster hervor, wie die Ruhr Nachrichten melden. Hintergrund sei der Gleichbehandlungs-Grundsatz. Mit der Entscheidung habe der 16. Senat ein erstinstanzliches Urteil des
Verwaltungsgerichts Münster vom 30. April 2010 bestätigt. Zum Bericht:

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/kreissteinfurt/NPD-steht-Konto-bei-Sparkasse-zu;art15703,1288676

Meta