Tipp: Hintergrundinfos zum „Marsch für die Freiheit“ aktualisiert

Köln – Hintergrundinformationen zu dem von „pro Köln“ und „pro NRW“ organisierten „Marsch für die Freiheit“ am kommenden Samstag in Köln liefert eine Publikation, die in der vorigen Woche vom Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus der Fachhochschule Düsseldorf herausgegeben wurde. Das Papier liegt inzwischen in einer aktualisierten Version vor. Die Informationen wurden von Alexander Häusler (Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus der FH Düsseldorf) und Hans-Peter Killguss (Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus der Stadt Köln) zusammengetragen. Heruntergeladen werden kann der Text hier:

http://www.arbeitsstelle-neonazismus.de/news/132_Wissenswertes%20zum%20MfdF_aktualisiert.pdf

Meta