DU: Schon wieder neuer „pro“-Vorsitzender

DUISBURG – Nur viereinhalb Monate nachdem „pro NRW“ in Duisburg einen neuen Kreisvorstand gewählt hatte, gibt es erneut einen Wechsel an der Spitze der lokalen Parteifiliale. Als neuer Kreisvorsitzender wird nun Thorsten Contini genannt.

Der 27-Jährige löst Peter Gessner (57) ab, der erst Anfang März in dieses Amt gewählt worden war.* Gessner hatte seinerzeit nach seiner Wahl einem Bericht von „pro NRW“ zufolge „in einer mitreißenden Rede die Mitgliedschaft auf einen Dauerwahlkampf bis ins Jahr 2014 in Duisburg“ eingeschworen. Für ihn persönlich endete der „Dauerwahlkampf“ als Kreisvorsitzender sehr rasch.

In einem Bericht von „pro NRW“ findet sich kein Hinweis darauf, mit welchem Ergebnis Contini gewählt wurde. Auch die Frage, ob die Position des stellvertretenden Vorsitzenden, die er bisher innehatte, neu besetzt worden ist, bleibt unbeantwortet. Stattdessen heißt es in dem Bericht lediglich: „Der stellvertretende Kreisvorsitzende Thorsten Contini erklärte im Rahmen dieser Versammlung auch einen Stabwechsel an der Spitze des Kreisverbandes: der bisherige Vorsitzende Peter Gessner muss wegen einer beruflichen Zusatzbelastung zeitweilig kürzer treten, so dass die Verantwortung für Duisburg nun bei Thorsten Contini liegt.“ (ts)

* /nrwrex/2011/03/du-ex-npdler-empfiehlt-sich-bei-pro-nrw-f-r-h-here-weihen

Meta