Lesetipp: Dortmunder Szene-Event

DORTMUND – Die „Autonomen Nationalisten“ trommeln zum „Nationalen Antikriegstag“ Anfang September in Dortmund. Die nordrhein-westfälische Landesregierung warnt vor zunehmender Gewaltbereitschaft der Szene, insbesondere bei Demonstrationen. Rund 1000 Teilnehmer erwarten die Rechts-„Autonomen“ aus Dortmund am 3. September zu ihrer Demonstration. Der „blick nach rechts“ einen Monat vorher zu einigen Hintergründen und zum Stand der Vorbereitung:

http://www.bnr.de/content/strassen-ae-event-ae-der-neonazi-szene