NRW/EN: „Nationaler Antikriegstag“ oder NPD-Sommerfest?

BOCHUM/SCHWELM – NPD-Landeschef Claus Cremer hat dazu aufgerufen, die Demonstration „parteifreier“ Neonazis zum „Nationalen Antikriegstag“ am 3. September in Dortmund zu unterstützen. Doch es gibt Parteifreunde Cremers, die haben an diesem Tag Wichtigeres vor.

Wohl auch, um das angeschlagene Verhältnis seiner Partei zu parteilosen Neonazis nicht weiter zu schädigen, hatte Cremer am Donnerstag zur Unterstützung der Demo aufgerufen und dazu, an jenem Tag in Dortmund „Gesicht zu zeigen“.

Probleme im Umgang mit der Neonaziszene außerhalb der Partei hat Cremer derzeit genug – ob im Märkischen Kreis, wo der NPD-Kreisvorsitzende und Cremer-Stellvertreter Timo Pradel in die Kritik geraten ist*, ob im Raum Düren/Aachen, wo Neonazis mit und ohne Parteibuch eine Kampagne gegen ihn fahren**, oder in Siegen, wo der Kreistagsabgeordnete und vormalige Kreisvorsitzende Stephan Flug dem amtierenden Landesvorsitzenden am liebsten abgelöst sehen würde.*** Da macht es sich zumindest optisch recht gut, wenn sich ein führender Vertreter der Partei ausdrücklich hinter die Aufmarschankündigung Dortmunder Rechts-„Autonomer“ stellt.

Kühle Getränke und heiße Würstchen

Doch Teile der Basis mögen da offenbar nicht mitziehen. Einige Gesichter aus den Reihen der NPD werden in Dortmund wohl nicht zu sehen sein. Zufall oder nicht: Der rund 60 Mitglieder zählende NPD-Kreisverband Ennepe-Ruhr/Wuppertal, dessen Zuständigkeitsbereich im Nordosten an Dortmund angrenzt, hat just für den 3. September sein Sommerfest geplant.

So spät wie in diesem Jahr ist das Fest nicht immer terminiert. Im vorigen Jahr zum Beispiel feierte man bei kühlen Getränken und heißen Würstchen bereits Ende Juni in Witten. Dass die Terminierung völlig unbedacht geschehen sein könnte, ist nicht zu vermuten: Seit 2005 rufen die Dortmunder Neonazis immer für den ersten Samstag im September zu ihrer Demonstration auf. (ts)

* /nrwrex/2011/08/mk-npd-funktion-r-pradel-im-zoff-mit-parteifreien-neonazis

** /nrwrex/2011/08/acdn-weiter-zoff-bei-npd

*** /nrwrex/2011/08/si-ab-flug-aus-der-npd

und

/nrwrex/2011/08/si-ex-npd-funktion-r-h-lt-die-partei-f-r-ein-verfassungsschutzprojekt