Presseschau: Braune Botschaften aus der Nachbarschaft

MINDEN/BAD OEYNHAUSEN – Der Gastcomputer steht in den USA, die Urheber wohnen um die Ecke: Rechtsradikale aus Minden und Umgebung melden sich verstärkt im Internet zu Wort, berichtet das Mindener Tageblatt. Holocaustleugner, Volksverhetzer und Verschwörungstheoretiker seien dort zugange. Nach Ermittlungen des AKE-Bildungswerkes in Vlotho reiche die braune Netz-Szene schon bis in die Bad Oeynhausener Geschäftswelt. Deutsche Ermittlungsbehörden hätten sich bislang machtlos gezeigt. Zum Bericht:
http://www.mt-online.de/lokales/minden/4830714_Braune_Botschaften_aus_der_Nachbarschaft.html

Meta