Presseschau: Polizei schirmt Neonazi-Demo ab

LEVERKUSEN – Mit einem großen Aufgebot hat die Polizei am Samstag eine Demonstration von Rechtsextremen in Leverkusen-Opladen gesichert. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, nahmen nach Beobachtung der Antifaschistischen Aktion Leverkusen etwa 120 Neonazis an der Demo teil. Sie seien in vier Bussen aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet angereist. Die Demonstration sei weder von der Polizei noch vom Ordnungsamt der Stadt Leverkusen angekündigt worden. Zum Bericht des Stadt-Anzeigers:

http://www.ksta.de/html/artikel/1314393932693.shtml

Meta