Fundsachen (XXXXVIII): Beisicht, Schlierer und die Top-Models dieser Welt

„Ein Mann, der an der Bar bei keiner Frau landen kann, gibt die Schuld dafür einem anderen Mann, der ebenfalls bei keiner landet. Nach ein paar frustrierenden Nächten und Bieren schließen sich die beiden zusammen und hoffen so die Top-Models dieser Welt mit nach Hause nehmen zu können.“

| Ein Autor der rechten Wochenzeitung „Junge Freiheit“ verspricht sich nicht viel von einer Fusion, bei der (unter anderem) Markus Beisichts „pro NRW“und Rolf Schlierers „Republikaner“ beteiligt wären, und erläutert, was eine solche „Sammlungsbewegung“ sein könnte, die „in rechten Hinterzimmern als Vereinigung der diversen erfolglosen Rechtsparteien schon hundertfach gefordert und dutzendfach gegründet wurde“.

Meta