Presseschau: NPD-Mahnwache – „Essen stellt sich quer“

ESSEN – Eine kurzfristig angekündigte „Mahnwache nationaler Kräfte“ der NPD am Mittwoch auf dem Weberplatz in Essen habe breiten Protest ausgelöst, berichtet die WAZ. Die Glocken der benachbarten Kreuzeskirche läuteten alle 15 Minuten. Zu einer Gegenkundgebung des Bündnisses „Essen stellt sich quer“ kamen rund 200 Menschen. Zu der NPD-„Mahnwache“ kamen rund 40 Teilnehmer, berichtet das Blatt. Zum Bericht bei „derwesten.de“:

http://www.derwesten.de/staedte/essen/npd-mahnwache-essen-stellt-sich-quer-id6060752.html

Meta