Lesetipp: Haft für „Bewährungsversager“

AACHEN – Das Landgericht Aachen hat in einem Berufungsprozess wegen eines Körperverletzungsdeliktes ein Urteil aus erster Instanz gegen einen Führungskader der „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) abgemildert. Dies berichtet der „blick nach rechts“. Weil er einen Neonazigegner gegen den Kopf getreten hatte, soll Denis U. für acht Monate in Haft. In der ersten Instanz war er zu 14 Monaten Haft verurteilt worden. Zum ausführlichen Bericht:

http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/haft-fuer-bewaehrungsversager