Presseschau: Knapp 200 Neonazis ziehen am 3. März durch Münster-Rumphorst

MÜNSTER – Die Route des Neonazi-Aufmarsches durch Münster steht fest: Sie soll am 3. März durch das Rumphorst-Viertel im Norden der Stadt führen, berichtet die Münstersche Zeitung. Die Polizei rechne mit 150 bis 200 Neonazis. Nach Informationen der Polizei werde die Demonstration um 12.30 Uhr am Bahnhof Zentrum-Nord beginnen. Ursprünglich hätten die Neonazis an einer Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus vorbeimarschieren wollen, heißt es in dem Bericht. Dies habe die Polizei jedoch nicht zugelassen. Zum Beitrag der Münsterschen Zeitung:

http://www.muensterschezeitung.de/lokales/muenster/Knapp-200-Neonazis-ziehen-am-3-Maerz-durch-Rumphorst;art993,1551786

Meta