Lesetipp: Und ob die NPD gewalttätig ist...

DORTMUND – NPD-Stadtrat Axel Thieme ist, wie berichtet, vom Landgericht Dortmund gestern wegen Körperverletzung in einer Berufungsverhandlung zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt worden. Claudia Luzar, die Leiterin von „Back up“, der Dortmunder Beratungsstelle für Opfer rechtsextremer Gewalt, hat die Verhandlung beobachtet. Einen Bericht aus ihrer Feder veröffentlichten heute die „Ruhrbarone“:

http://www.ruhrbarone.de/und-ob-die-npd-gewalttaetig-ist/

Meta