Presseschau: Anklage gegen Düsseldorfer Neonazi

WUPPERTAL - Gegen einen 19-jährigen Düsseldorfer habe die Wuppertaler Staatsanwaltschaft jetzt Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben, berichtet aktuell die Westdeutsche Zeitung. Der den "Nationalen Sozialisten Wuppertal" angehörige und bereits mehrfach durch Körperverletzungsdelikte in Erscheinung getretene Neonazi war in der Nacht auf den 20. April 2012 in Wuppertal-Elberfeld auf zwei Männer losgegangen und hatte sie mit einer abgebrochenen Flasche schwer verletzt.

Zum Bericht der Westdeutschen Zeitung:

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/angriff-mit-flaschenhals-neonazi-19-angeklagt-1.1003883

Siehe auch:

/nrwrex/2012/04/presseschau-zwei-schwerverletzte-erg-nzt