Presseschau: Neonazi stellte Beitrag für Jubiläumsschrift

SIEGEN - Ein Artikel des Siegener NPD-Stadtrats Sascha Maurer in der Jubiläumsschrift zum 50-jährigen Bestehen des Siegerland-Kollegs sorgt für Aufregung. Der Text sollte neben Grußworten von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder und einigen Lokal-, Kreis- und Landespolitikern erscheinen, wie die Antifa-Gruppe "Recherche Siegen" herausfand. Nach medialer Berichterstattung und öffentlicher Kritik erklärte die Kollegleitung nun, dass der Autor seinen Beitrag zurückgezogen habe.

Zum Beitrag von ZEIT online geht es hier.

Meta