Andy Knape

22. August 2013 | nrwrex

KÖLN/LEVERKUSEN - Lautstark empfingen gestern rund 100 GegendemonstrantInnen um 11 Uhr das "NPD-Flaggschiff" auf dem Kölner Heumarkt. Mit dem "Flaggschiff" waren 13 NPD-Anhänger angereist, darunter mehrere prominente Funktionäre aus verschiedenen Bundesländern. Die Kundgebung verlief ohne besondere Störungen. Auch in der Nachbarstadt Leverkusen machte das "Flaggschiff" am Mittwoch halt.

Martialischer NPD-Ordnerdienst

 [...]
20. August 2012 | nrwrex

KOBLENZ - Lediglich knapp 200 Neonazis nahmen am Samstag anlässlich des bevorstehenden Prozesses gegen 26 Mitglieder bzw. Unterstützer des neonazistischen "Aktionsbüros Mittelrhein" in Koblenz an einem Aufmarsch unter dem Motto "Weg mit § 129 StGB – Freiheit für alle politischen Gefangenen!“ teil. Am heutigen Montag folgte der Prozessbeginn. Unter den Angeklagten befinden sich auch mehrere Neonazikader aus NRW, beispielsweise der Düsseldorfer Sven Skoda. 

Von Doktrinen und Doktorinnen

 [...]
24. Juli 2012 | nrwrex

Köln – Kurz nach 16 Uhr bog der NPD-„Flaggschiff“-LKW auf den Kölner Heumarkt. Die insgesamt achte und damit vorletzte Kundgebung in NRW im Rahmen der „Deutschlandfahrt 2012“ konnte beginnen. Was folgte, glich in weiten Teilen den bereits aus anderen Städten bekannten Szenen.

 [...]
3. Juli 2011 | nrwrex

Dortmund/Niesky – Dortmunder Neonazis haben beim Pressefest der NPD-Parteizeitung „Deutsche Stimme“ (DS) am Wochenende in Sachsen die Werbetrommel für ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ gerührt.

Mit einem Infostand waren sie zwei Tage lang auf dem Veranstaltungsgelände in der Nähe von Niesky vertreten. Zu dem Pressefest kamen nach Angaben der Polizei an beiden Tagen insgesamt rund 2.100 Besucher aus ganz Europa, meldete der MDR.

Während ihres Besuchs in Sachsen nannten die Dortmunder Neonazis die ersten Redner ihrer Demo am 3. September.

 [...]
23. Oktober 2010 | nrwrex

Hamm – Exakt 233 Teilnehmer zählte die Polizei am Samstagnachmittag bei einer Neonazi-Demonstration in Hamm.

 [...]
3. Oktober 2010 | nrwrex

Gladbeck – „Netzbetrieb eingestellt. - 23.09.2010“ war alles was man zu lesen bekam, wenn man in den letzten eineinhalb Wochen die Homepage der „Aktionsgruppe Ruhr-Mitte“ aufrief. Offenbar hat der Zusammenschluss rechts-„autonomer“ Neonazis aus dem zentralen und dem nördlichen Ruhrgebiet nicht nur den „Netzbetrieb“ eingestellt. Die Aktionsgruppe habe sich aufgelöst, hieß es heute in einer Erklärung, die auf einer Berliner Neonazi-Homepage veröffentlicht wurde.

Offenbar gab es interne Differenzen.

 [...]
6. Mai 2010 | nrwrex

Dortmund – Die Organisatoren des „Nationalen Antikriegstags“ haben die ersten vier Redner genannt, die bei dem Neonazi-Aufmarsch Anfang September in Dortmund auftreten sollen.

Wenig überraschend ist, dass Christian Worch erneut dazugehört. Er dürfte auch bei eventuellen juristischen Auseinandersetzungen im Vorfeld der Veranstaltung wieder eine Rolle spielen.

 [...]