Antifaschistische Union Dortmund

16. November 2013 | nrwrex

DORTMUND - Ein für heute abend in Dortmund angekündigtes Konzert von "Die Rechte" ist Freitag von der Stadtverwaltung verboten worden. Die als Konzerort dienende Lagerhalle am Hafen ist für eine Veranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmenden nicht geeignet. Zu diesem Ergebnis kamen Mitarbeiter des Planungs- und des Bauordnungsamtes bei einem Ortstermin. Zudem fehlte eine notwendige Baugenehmigung.

 [...]
9. Juli 2013 | nrwrex

DORTMUND – Ein am Samstag von der Polizei aufgelöstes Rechtsrock-Konzert in Herne nimmt die Neonazi-Szene zum Anlass, um erneut in Dortmund aufzumarschieren. Am 13. Juli soll im Stadtteil Dorstfeld um 14 Uhr eine Demonstration gegen den zeitgleich stattfindenden „NRW-Polizeitag“ starten. Der Polizei wolle man damit „einen Denkzettel“ verpassen, heißt es im Aufruf der Partei „Die Rechte“.

 [...]