Autonome Nationalisten

29. August 2010 | nrwrex

Witten – Die Neonazikundgebung am Samstag in Witten* war noch nicht lange beendet, da erschien auf der zum „Nationalen Antikriegstag“ eingerichteten Internetseite der Dortmunder „Autonomen Nationalisten“ bereits ein Bericht über die Veranstaltung.

 [...]
9. August 2010 | nrwrex

Dortmund – Dass die Dortmunder Neonaziszene eine der bundesweit aktivsten ist, ist mittlerweile auch außerhalb der Dortmunder Stadtgrenzen bekannt. Besonders nach dem Überfall auf eine Demonstration des DGB am 1. Mai 2009, sprechen sogar Lokalpolitiker offen über die Problematik mit der hiesigen Neonaziszene. Einen Hintergrundbericht gibt’s bei „Mut gegen rechte Gewalt“:

http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/news/reportagen/neonazis-in-dortmund/

 [...]
3. August 2010 | nrwrex

Dortmund – Zum sechsten Mal hintereinander wollen Neonazis in diesem Jahr am ersten Samstag im September in Dortmund aufmarschieren. Der „blick nach rechts“ beschäftigt sich mit den Vorbereitungen:

http://www.bnr.de/content/brauner-ae-antikriegstag-ae

 [...]
2. August 2010 | nrwrex

Dortmund – Geht es nach den Dortmunder Neonazis, sollen am Vorabend des von ihnen für den 4. September geplanten Aufmarschs zum „Nationalen Antikriegstag“ mehrere Rechtsrock-Bands in der Innenstadt auftreten.

 [...]
24. Juli 2010 | nrwrex

Unna – Hans-Joachim Voß, Jahrgang 1948 und Versicherungsmakler von Beruf, bleibt offenbar Vorsitzender des NPD-Kreisverbands Unna/Hamm.

In einer kurzen, nur zwei Sätze umfassenden Mitteilung der NPD über die Jahreshauptversammlung des Kreisverbands werden zwar die neu gewählten Vorstandsmitglieder nicht namentlich genannt. Allerdings heißt es, der alte Vorstand sei im Wesentlichen bestätigt worden. Lediglich „in einigen Positionen“ habe man eine „behutsame Verjüngung vorgenommen“.

 [...]
2. Juli 2010 | nrwrex

Dortmund – Neonazis haben in Dortmund wieder einmal eine Kundgebung angemeldet.

 [...]
13. Juni 2010 | nrwrex

Coesfeld – Seitdem neonazistische Strukturen auch eigene Blog- und E-Mail-Systeme für die Szene zur Verfügung stellen, sind vermehrt Neugründungen von Gruppen der „Autonomen Nationalisten“ (AN) zu verzeichnen – auch im Kreis Coesfeld.

Im südlichen Münsterland, im Wirkungskreis der „Aktionsgruppe Ruhr-Mitte“ bzw.  des „Koordinationsnetzes Ruhr-Mitte“, sind jetzt zwei Gruppierungen öffentlich neu in Erscheinung getreten: die „Nationalen Sozialisten Olfen“ und der „Nationale Widerstand Nordkirchen Südkirchen Capelle“.

 [...]
10. Juni 2010 | nrwrex

Dortmund – Versuchte Körperverletzung und Nötigung wirft die Dortmunder Staatsanwaltschaft einem Neonazi vor. Der 23-Jährige soll einen Kameramann des WDR in Dorstfeld rüde attackiert haben. Das WAZ-Internetportal „derwesten.de“ berichtet:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/Prozess-gegen-Neonazi-id3089937.html

 [...]
28. Mai 2010 | nrwrex

Windeck – Die Neonazis in Windeck sehen sich als „Autonome Nationalisten“. Sie vernetzen sich bundesweit und träumen von der Revolution. Die Bürger fühlen sich bedroht – und organisieren gemeinsam mit der Politik den Widerstand. Ein lesenswerter Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers beschäftigt sich mit den „autonomen“ Neonazis aus der Provinz:

http://www.ksta.de/html/artikel/1274971272124.shtml

 [...]
3. Mai 2010 | nrwrex

Dortmund – Dortmunds Ex-Feuerwehrchef Klaus Schäfer räumt weitere Kontakte zur rechten Szene ein. Er habe in den vergangenen sechs Monaten "regelmäßig" an "politischen Diskussionen" in einer Kneipe im Kreuzviertel teilgenommen, berichten die Ruhrnachrichten. Völliges Unverständnis herrsche in der Verwaltung und in den Parteien angesichts Schäfers Aktivitäten, meldet die Westfälische Rundschau. Wie die WDR-Lokalzeit am Abend berichtete, hat Schäfer inzwischen eingeräumt, auch an der Neonazi-Demonstration zum „Nationalen Antikriegstag“ am 5.

 [...]