Axel Reitz

17. Dezember 2009 | nrwrex

Siegen – Knapp 130 Neonazis nahmen am Mittwochabend an einer Demonstration in Siegen teil.

Mit Fackeln, schwarz-weiß-roten Fahnen und Trageschildern zogen sie durch die Spandauer und die Frankfurter Straße am Rande der Innenstadt, die weitgehend menschenleer waren. Neben den Neonazis aus der Region nahmen „Kameraden“ aus den benachbarten Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz, aus dem Ruhrgebiet, dem Aachen-Dürener und dem Kölner Raum teil.

 [...]
14. Dezember 2009 | nrwrex

Siegen – Anders als von ihnen geplant werden die Neonazis, die am Mittwoch in Siegen aufmarschieren wollen, offenbar nicht mitten durch die Innenstadt laufen dürfen.

Die Organisatoren rund um den Anmelder Sascha Maurer, der als Anführer der „Freien Nationalisten Siegerland“ (FNSI) gilt und für die NPD im Rat der Stadt sitzt, teilten jedenfalls mit, Treffpunkt sei nun entsprechend den polizeilichen Auflagen das Hallenbad Löhrtor, das am Rand der City liegt. Eigentlich hatten sich die Neonazis am Mittwoch um 18.30 Uhr direkt am Siegener Bahnhof treffen wollen.

 [...]
16. November 2009 | nrwrex

Dortmund/Siegen – Keine Überraschungen bietet die Kandidatenriege, mit der die Dortmunder NPD in den Landtagswahlkampf ziehen wird.

 [...]
21. Oktober 2009 | nrwrex

Aachen – Der Pulheimer Neonazi Axel Reitz hat offenbar für Samstag, 31. Oktober, eine erneute Demonstration in Aachen angemeldet. Sie soll unter dem Motto „Gegen linke Gewalt – für ein Verbot der Antifa“ stehen. Die Aachener Nachrichten berichten:

http://www.an-online.de/lokales/aachen-detail-an/1089186?_link=&skip=&_g=Neonazis-wollen-erneut-in-Aachen-marschieren.html

 [...]
27. August 2009 | nrwrex

Köln – Die Kölner Polizei hat die von dem Pulheimer Neonazi Axel Reitz für den 1. September geplante Demonstration gegen ein Denkmal, das den Opfern der  nationalsozialistischen Militärjustiz gewidmet ist, verboten.

Am Mittwoch wurde Reitz die 15-seitige Verbotsverfügung zugestellt, gegen die er nun vor Gericht ziehen will.

 [...]
18. August 2009 | nrwrex

Düsseldorf – Der NPD-Landesvorsitzende Claus Cremer lobt des Öfteren die gute Zusammenarbeit seiner Partei mit „Freien Kräften“, jenen Neonazis, die der NPD nicht angehören. Bei der Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl war von einer solchen Kooperationsbereitschaft allerdings wenig zu spüren.

 [...]
7. August 2009 | nrwrex

Düsseldorf – Nach der Sitzung des Landeswahlausschusses am 6. August in Düsseldorf steht definitiv fest: Bei der Bundestagswahl am 27. September werden in NRW im extrem rechten Spektrum NPD, DVU und „Republikaner“ miteinander um Wählerstimmen konkurrieren.

 [...]
26. Juli 2009 | nrwrex

Stolberg – Der Bundesvorsitzende der NPD, Udo Voigt, ihr Kreisvorsitzender in Siegen-Wittgenstein, Stephan Flug, und der Pulheimer Neonazi Axel Reitz sollen drei der Redner bei einer NPD-Demonstration am 8. August in Stolberg (Kreis Aachen) sein.

 [...]
24. Juli 2009 | nrwrex

Bergheim – Vollmundig hatte die NPD im Rhein-Erft-Kreis ihren Wahlantritt angekündigt. Und mit dem Pulheimer Neonazi Axel Reitz präsentierte sie provokativ einen Landratskandidaten, der angesichts seines Bekenntnisses zum Nazismus und seines Vorstrafenregisters immerhin für die eine oder andere Schlagzeile gut war.

 [...]
17. Juli 2009 | nrwrex

Bergheim – Die NPD muss im Rhein-Erft-Kreis auf ihren Landratskandidaten Axel Reitz verzichten.

 [...]