Axel Reitz

10. November 2010 | nrwrex

Burbach – Neonazis aus drei Bundesländern haben am vorigen Samstag in der ehemaligen Siegerland-Kaserne in Burbach des Themas „9. November – Schicksalstag des Deutschen Volkes“ gedacht und damit im Nachhinein einen Sturm der Empörung ausgelöst. Dies berichtet die Westfälische Rundschau.

 [...]
30. Oktober 2010 | nrwrex

Velbert – Ein Redner, der von einer „Multi-Kulti-Kanakenrepublik“ schwadroniert, sein braunes Fußvolk, das „Ausländer raus“ grölend durch die Straßen zieht, ein Neonazi, der am Zielort der Demo die Parole „Macht dem Gesindel richtig Dampf: Straßenkampf, Straßenkampf!“ vorgibt: Velbert-Neviges erlebte heute Mittag eine etwa zweieinhalbstündige Demonstration von etwas mehr als 150 Neonazis.

 [...]
28. Oktober 2010 | nrwrex

Velbert – Die von Neonazis für Samstag angekündigte Demonstration in Velbert* darf stattfinden. Dies hat am Nachmittag das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden.

Das Gericht habe eine von der Kreispolizeibehörde Mettmann erlassene Verbotsfügung aufgehoben, teilte die Pressestelle der Polizei in Mettmann mit. Die Kreispolizeibehörde hatte Ende voriger Woche „nach eingehender rechtlicher Prüfung“ den Demonstrationszug durch den Stadtteil Neviges untersagt und lediglich eine stationäre Kundgebung am S-Bahnhof Rosenhügel erlaubt.

 [...]
23. Oktober 2010 | nrwrex

Hamm – Exakt 233 Teilnehmer zählte die Polizei am Samstagnachmittag bei einer Neonazi-Demonstration in Hamm.

 [...]
11. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen/Köln – Stephan Flug schweigt. Jedenfalls auf der Homepage seines NPD-Kreisverbands Siegen. Andernorts ist er dafür umso aktiver.

Beinahe Tag für Tag hatte Kreistagsmitglied Flug in den letzten Wochen neue Beiträge auf die Internetseite der Siegener NPD gesetzt. Mal kürzer, mal länger, mal unfreiwillig komisch. Seit dem 19. September ist damit erst einmal Schluss.

 [...]
8. Oktober 2010 | nrwrex

Aachen – Mit ihrem Versuch, Unterstützer für einen Boykott des nordrhein-westfälischen NPD-Landesverbands zu finden, ist die „Kameradschaft Aachener Land“ (KAL) offenbar in den letzten fünf Tagen nicht entscheidend vorangekommen.

Als „Unterzeichner“ der am 3. Oktober veröffentlichten Boykotterklärung* werden auf der Homepage der KAL lediglich aus NRW die „Freien Nationalisten Euskirchen“ (FNE) und der Kölner Neonazi Rene Emmerich aufgeführt. Überraschend ist deren Erwähnung nicht. Die Euskirchener Neonazis arbeiten seit Jahren mit der Aachener Kameradschaft eng zusammen.

 [...]
25. September 2010 | nrwrex

Aachen – 165 Neonazis beteiligten sich heute Nachmittag an einer Demonstration in Aachen. Dies berichtet die Aachener Zeitung. Die Polizei sei mit einem Großaufgebot vor Ort gewesen und habe das Areal rund um den Bahnhof Rothe Erde weiträumig abgesperrt, um die Teilnehmer der Demonstration auf eventuelle Sprengsätze kontrollieren zu können. Daher startete dem AZ-Bericht zufolge die Demonstration erst in den frühen Nachmittagsstunden. Eine Person wurde laut Polizei von der Teilnahme ausgeschlossen und in Gewahrsam genommen. Zum Bericht der Aachener Zeitung:

 [...]
24. September 2010 | nrwrex

Bochum – Der Landesvorstand der NPD muss sich in seiner Sitzung am nächsten Mittwoch mit einem weiteren heiklen Problem beschäftigen.

 [...]
23. September 2010 | nrwrex

Bochum – Der NPD-Landesvorstand wird in der kommenden Woche beraten, mit welchen Sanktionen er auf die heftigen Angriffe des Dürener Kreisverbandes reagieren wird.

In einer Stellungnahme des Landesvorsitzenden Claus Cremer, die heute zunächst auf dem Neonazi-Portal „Altermedia“ veröffentlicht wurde, heißt es, die Attacken Dürener NPDler würden nur dazu dienen, „auf unterstem Niveau zu hetzen und zu spalten“.

 [...]
20. August 2010 | nrwrex

Hamm – Neonazis haben für den 23. Oktober eine Demonstration in Hamm angemeldet.

„Das System bringt uns den Volkstod! – Freie Völker statt freie Grenzen!“ soll das Motto sein, wie es auf einer eigens zu der Demonstration eingerichteten Internetseite heißt. Dort findet sich auch der im Nazi-Jargon gehaltene Aufruf zur Veranstaltung, in dem der „Nationale Sozialismus“ als „Naturgesetz“ bezeichnet wird.

 [...]