Bürgerbewegung Pax Europa

18. November 2014 | nrwrex

DORTMUND/HANNOVER - Zwischen 2000 und 3000 Menschen nahmen am Samstag an der Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten”(HoGeSa) in Hannover teil. Wie zuvor bei den HoGeSa-Aktionen in und Köln setzten sich die Teilnehmenden größtenteils aus rechten Hooligans und Neonazis zusammen, viele waren aus Nordrhein-Westfalen angereist. Auf der HoGeSa-Bühne in Hannover sprach zudem der Düsseldorfer Alexander Heumann. Er gründete im September die als Zusammenschluss von Rechtsaußen-Mitgliedern der AfD fungierende „Patriotische Plattform NRW“.

 [...]
18. Juni 2014 | nrwrex

RECKLINGHAUSEN - Die anti-islamische "Bürgerbewegung Pax Europa" (BPE) hat am Samstag den Ex-Vorsitzenden der Partei "Die Freiheit", René Stadtkewitz, zu ihrem neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Das berichtet das rassistische Blog "Politically Incorrect" ("PI-News"). Im Vorstand sind zudem Personen vertreten, die in der Vergangenheit bei "pro Köln" bzw. "pro NRW" oder bei der FPÖ aufgetreten sind.

 [...]
22. Mai 2014 | nrwrex

KÖLN - Um die 50 AnhängerInnen der Rechtsaußen-Parteien "Die Republikaner" (REP) und "Die Freiheit" (DF) haben am Samstag, 17. Mai, anlässlich der anstehenden Europawahl eine gemeinsame Kundgebung auf dem Kölner Heumarkt abgehalten, nrwrx berichtete im Vorfeld. "Die Freiheit" unterstützt den Wahlantritt der "Republikaner", tritt aber nicht selber an zur Wahl.

Ein vom REP-Landesverband angekündigter "ausführlicher Bericht" über die Veranstaltung lässt bis heute auf sich warten.

 [...]
21. Mai 2014 | nrwrex

MÜNSTER – Auch in Münster wird am 25. Mai die „Alternative für Deutschland“ erstmals zur Wahl des Stadtrats antreten. Aktuelle Umfragen sehen sie bei drei bis vier Prozent. Aufmerksamkeit erregte die AfD in den letzten Wochen aber weniger durch ihr lokales Wahlprogramm als vielmehr durch eine zwielichtige Ordnergruppe, die am 10. Mai einen Wahlkampfstand in der Innenstadt schützte, sowie durch zwei Kandidaten mit Bezügen in die extreme Rechte.

 [...]
27. Januar 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - Aktivisten aus der "Alternative für Deutschland" (AfD) kündigen die Gründung eines NRW-Landesverbandes der Jugendorganisation "Junge Alternative" an. Die Gründungsveranstaltung soll am 16. Februar im Düsseldorfer "A&O Hostel" stattfinden. Bereits heute bestehen Bezirksverbände der "Jungen Alternative" in Köln-Bonn und in Münster sowie Kreisverbände in Aachen und in Paderborn. Weitere Untergliederungen befinden sich angeblich ebenfalls in Gründung.

Nationalliberale aus der FDP

 [...]
1. Februar 2013 | nrwrex

RAUM KÖLN - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hält an seinem NRW-Auftritt am morgigen Samstag fest, obwohl er dabei nicht wie geplant die deutsche Übersetzung seines Buches "Marked for Death" vorstellen kann: Deren Publikation ist gescheitert. Wie der Verleger mitteilte, ist es nicht gelungen, eine Übersetzung herzustellen, die rechtsstaatlichen Normen entspricht. Wilders werde im "Raum Köln" auftreten, schreibt die antiislamische Internetplattform "Politically Incorrect".

 [...]
19. Dezember 2012 | nrwrex

NORDRHEIN-WESTFALEN - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders soll am 2. Februar nach NRW kommen. Auf Einladung der muslimfeindlichen „Bürgerbewegung Pax Europa“ (BPE) soll Wilders an diesem Tage ab 14.00 Uhr irgendwo in Nordrhein-Westfalen sein neues Buch „Marked for Death“ vorstellen, das in deutscher Übersetzung unter dem Titel „Zum Abschuss freigegeben“ erscheint.

 [...]
5. Juni 2012 | nrwrex

KÖLN - Auf der Bundesmitgliederversammlung des islamfeindlichen Vereins "Bürgerbewegung Pax Europa" (BPE) am 2. Juni  in Köln wurde der Vereinsmitbegründer und Wertheimer Unternehmer Willi Schwend als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Ebenfalls wieder in den Vorstand gewählt wurden Renè Stadtkewitz, Chef der rechtspopulistischen Partei "Die Freiheit" aus Berlin, und Eckhardt Kiwitt, Aktivist des muslimfeindlichen Weblogs "politically incorrect" aus Freising in Bayern. Der Berliner Aktivist Conny Axel Meier darf sich weiterhin Bundesgeschäftsführer nennen.

 [...]
2. Juni 2012 | nrwrex

KÖLN/DÜSSELDORF - Am heutigen Samstag will sich die islamfeindliche "Bürgerbewegung Pax Europa" zu ihrer Bundesmitgliederversammlung in Köln treffen.* Zum Verständnis der inhaltlichen und politischen Ausrichtung dieses Vereins haben der Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus der FH Düsseldorf und die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-DOK der Stadt Köln jüngst das vierseitige Papier "Kurzinformationen zur Bürgerbewegung Pax Europa" zusammengestellt.

 [...]
31. Mai 2012 | nrwrex

KÖLN - Am Samstag, den 2. Juni 2012, will die muslimfeindliche "Bürgerbewegung Pax Europa" (BPE) ihre Bundesmitgliederversammlung in Köln durchführen. Der Ort des um 13 Uhr beginnenden Treffens ist bislang noch unbekannt.

 [...]