Dortmund

8. Februar 2011 | nrwrex

Dortmund – Wegen Körperverletzung hat das Dortmunder Amtsgericht heute den NPD-Stadtverordneten Axel Thieme zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt.

 [...]
7. Februar 2011 | nrwrex

Dortmund – Sächsische Neonazis rührten am Samstag in Nordrhein-Westfalen die Werbetrommel für eine Teilnahme an den Aufmärschen, die am 13. und 19. Februar in Dresden stattfinden sollen.

 [...]
4. Februar 2011 | nrwrex

Dortmund – Neonazis mit und ohne Parteibuch haben den geplanten Umzug der „Kommunalen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge“ vom Westfalendamm in den Stadtteil Lütgendortmund als neues Kampagnenthema entdeckt.

 [...]
1. Februar 2011 | nrwrex

Dortmund – Wie das Dortmunder Antifa-Bündnis (DAB) mitteilte, kam es am Wochenende in der Ruhrgebietsstadt erneut zu Übergriffen von Neonazis auf Jugendliche.

 [...]
17. Januar 2011 | nrwrex

Berlin/Dortmund – Unter der Überschrift „Festakt zur Beerdigung der DVU“ berichtet Olaf Sundermeyer für „Zeit online“ über eine Veranstaltung der NPD am Samstag in Berlin. Im Westen der Republik werde nach der „Fusion“ von „Nationaldemokraten“ und „Volksunion“ nicht die NPD gestärkt, sondern eine andere Kraft, schreibt er: die „pro“-Bewegung.

 [...]
5. Januar 2011 | nrwrex

Dortmund – Ein Neonazi aus Dortmund ist am Mittwoch in zweiter Instanz vom Dortmunder Landgericht wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt worden. Wie das WAZ-Internetportal „derwesten.de“ berichtete, hatte der 32-Jährige im September 2008 vor einer Demonstration gegen Rechts einen Studenten geschlagen. Die 45. Strafkammer erhöhte die Anzahl der Tagessätze, zu denen der Neonazi verurteilt wurde, von ursprünglich 80 auf 100. Zum Bericht:

 [...]
5. Januar 2011 | nrwrex

Dortmund – „Die Tage des Nazi-Treffs an der Rheinischen Straße sind gezählt“, meinen die Ruhr Nachrichten. Die Stadt Dortmund habe zum Jahreswechsel das aufgekaufte Haus mit einem Ladenlokal und sieben Wohnungen übernommen. Wann die Szene-Aktivitäten dort eingestellt würden, sei aber noch unklar. Die Mietverträge seien nicht ohne Weiteres kündbar. Zum Bericht der Ruhr Nachrichten:

 [...]
2. Januar 2011 | nrwrex

Dortmund – Den 2. März 2011 dürfte sich das Dortmunder DVU-Stadtratsmitglied Max Branghofer in seinem Terminkalender rot markiert haben: Dann fällt eine (Vor-)Entscheidung in der Frage, ob er seinen Sitz in der Stadtvertretung bis in den Herbst 2014 behält.

 [...]
31. Dezember 2010 | nrwrex

Dortmund – Etwas mehr als 100 Neonazis nahmen heute Mittag an einer Demonstration in Dortmund teil.

Ohne Auftaktreden und ohne Live-Musik startete die Demonstration gegen 13.30 Uhr am S-Bahnhof Dorstfeld. Bei einer Zwischenkundgebung an der Rheinischen Straße träumte ein Redner aus dem hessischen Schwalm-Eder-Kreis von einem Staat mit nur noch einer Partei, der wieder errichtet werden solle. Ein „Kamerad“ aus Unna beklagte derweil die „rassische Degeneration“, unter der Deutschland seit 1945 leide.

 [...]
31. Dezember 2010 | nrwrex

Dortmund – Von der S-Bahn-Station Dorstfeld im Westen der Stadt bis zur Katharinentreppe am Hauptbahnhof ziehen Neonazis bei ihrer für den heutigen Silvestertag angemeldeten Demonstration durch Dortmund.

 [...]