Gert Weisskirchen

28. August 2012 | nrwrex

DÜSSELDORF - Die "Vertriebenen"-Organisation "Preußische Treuhand", die mit Gerichtsprozessen früheres deutsches Eigentum im heutigen Polen in deutschen Besitz zurückklagen will, kündigt für diesen Mittwoch ihre diesjährige "Ordentliche Hauptversammlung" an. Die Veranstaltung soll im "Hotel Mercure" am Düsseldorfer Stresemannplatz stattfinden. Dazu eingeladen hat - als Geschäftsführer der "Treuhand" - der Dortmunder Rechtsanwalt Gerwald Günter Stanko. Stanko hatte noch im Frühjahr den Dortmunder NPD-Stadtrat Axel Thieme vor Gericht verteidigt.

 [...]