Hakenkreuz

20. März 2012 | nrwrex

DORTMUND – Großflächig haben offenbar Neonazis die Scheiben einer Gesamtschule im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld mit Plakaten beklebt.

 [...]
7. März 2012 | nrwrex

DORTMUND – Ein Hakenkreuz wurde zwischen gestern Nachmittag um 16 Uhr und heute um 10 Uhr an einem Haus in der Hermannstraße in Dortmunder Stadtteil Hörde gesprüht. Dies berichtete die Polizei. In dem Haus ist der Verein „Gefangeneninitiative 90 e.V.“ ansässig.

Ob sich die Tat gezielt gegen diesen Verein richtet, sei bislang aber nicht geklärt, meldete die Polizei. Sie bittet Zeugen, sich beim „Info- und Sorgentelefon“ der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7777 zu melden.

 [...]
18. Oktober 2011 | nrwrex

DORTMUND – Ein Hubschrauberpilot hat in einem Maisfeld in Dortmund-Scharnhorst ein 30 Mal 30 Meter großes Hakenkreuz entdeckt. Der Mann sah das Symbol am Montagnachmittag beim Anflug auf den Dortmunder Flughafen und informierte die Behörden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach Angaben der Polizei hatten unbekannte Täter vermutlich in der Nacht zum Montag das Hakenkreuz in das Feld geschnitten oder getreten. Während man von der Straße aus ein normales Feld erblickte, war das Symbol aus der Luft zu erkennen.

 [...]
7. Oktober 2011 | nrwrex

WUPPERTAL – Erneut kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Parteibüro – diesmal in Wuppertal. Betroffen war die Partei Die Linke.

Ziel von Neonazi-Schmierereien war das Büro der Landtagsvizepräsidentin Gunhild Böth.

 [...]