Hamm

8. Mai 2011 | nrwrex

Hamm/Ahlen – Neonazis aus dem östlichen Ruhrgebiet und dem südlichen Münsterland haben am Samstag zwei Kurzkundgebungen in Hamm und Ahlen veranstaltet.

In Hamm dauerte die Veranstaltung unter dem Motto „8. Mai – Wir feiern nicht“ einem Bericht der Polizei zufolge gerade einmal 25 Minuten: von 12.15 bis 12.40 Uhr. Die Polizei schätzte die Zahl der Teilnehmer auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Bahnhof auf etwa 40. Nach der Kundgebung in Hamm fuhren die Neonazis zu einem zweiten Kurz-Auftritt nach Ahlen weiter.

 [...]
18. April 2011 | nrwrex

Hamm – Ein heute 20-jähriger Neonazi aus Hamm ist vom Jugendschöffengericht u.a. wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer einjährigen Jugendhaftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Dies berichtet der Westfälische Anzeiger. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte im Dezember 2010 einer 22-jährigen Studentin aus Dortmund auf dem Bahnhofsvorplatz nachstellte, sie beleidigte und ihr aus nächster Nähe Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Der Angeklagte war im Februar in U-Haft genommen worden, nachdem er die 22-Jährige erneut bedroht hatte.

 [...]
17. April 2011 | nrwrex

Unna/Hamm – Hans-Jochen Voß, Vorsitzender des NPD-Kreisverbandes Unna/Hamm, ist in seinem Amt bestätigt worden.

Der alte Vorstand sei bei der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes einstimmig wiedergewählt worden, berichtete die NPD heute. Zuletzt war Voß vor gerade einmal neun Monaten erneut zum Vorsitzenden gewählt worden.*

Über die weiteren Mitglieder des Kreisvorstands verrät die NPD wie schon vor einem Dreivierteljahr nichts.

 [...]
12. März 2011 | nrwrex

Hamm – Wenn Neonazis eine Reise tun, dann können sie was erzählen. Zum Beispiel jene Neonazis aus Hamm und Umgebung, die Ende Februar/Anfang März neun Tage lang die sachsen-anhaltinische NPD im Landtagswahlkampf unterstützten.

Vor allem im Salzlandkreis war der Trupp, bestehend aus „parteifreien“ Neonazis sowie NPDlern des Kreisverbands Unna/Hamm – unterwegs.

 [...]
26. Februar 2011 | nrwrex

Hamm – Nach einer angeblich „spontanen“ Demonstration von Neonazis gestern Abend in Hamm hat die Polizei Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsrecht aufgenommen.

Rund 70 Neonazis waren nach Polizeiangaben zwischen 19.10 und 19.45 Uhr durch Hamm gezogen. Eine große Anzahl von ihnen sei aus Dortmund angereist, berichtete die Polizei. Darüber hinaus nahmen unter anderem auch Neonazis aus Ahlen und Bochum an der Demo teil.

 [...]
21. Januar 2011 | nrwrex

Hamm – Die Polizei in Hamm hat in der Nacht zum Freitag zwei Neonazis in Gewahrsam genommen, denen eine versuchte Sachbeschädigung am Büro der Partei Die Linke vorgeworfen wird.

Die beiden Männer seien nach der versuchten Sachbeschädigung gegen 2.50 Uhr gestellt worden, berichtete die Polizei. Es handele sich um einen 19-Jährigen aus Hamm und einen 21-Jährigen aus Essen. Die Beamten fanden bei ihnen Pfefferspray und Teleskopschlagstöcke. Diese Gegenstände seien sichergestellt worden. Gegen beide werde ein Strafverfahren eingeleitet.

 [...]
4. Januar 2011 | nrwrex

Hamm – Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag in Hamm zwei Männer stellen können, die für eine neuerliche Sachbeschädigung am Büro der Partei Die Linke in Frage kommen.

Zum wiederholten Mal war dort kurz nach drei Uhr eine Scheibe durch den Wurf eines Pflastersteins beschädigt worden.

 [...]
16. Dezember 2010 | nrwrex

Hamm – In der Nacht zum Donnerstag wurden in Hamm an mehr als 20 Stromkästen, Haltstellen, Hauswänden und an einer Kirchenwand rassistische Parolen und Hakenkreuze geschmiert.

 [...]
16. Dezember 2010 | nrwrex

Hamm – Neonazis aus Hamm haben angekündigt, bis vor Beginn der Weihnachtsferien mehr als 1000 ihrer „Schulhof-CDs“ vor den Schulen in der Stadt verteilen zu wollen.

Ziel ihrer „großen nationalen Schulhof-Offensive“ sei es, „daß über diesen Weg weitere deutsche Jugendliche den Weg in die nationale Bewegung finden werden“.

 [...]
24. November 2010 | nrwrex

Ahlen/Hamm – Die Serie von Sachbeschädigungen an Parteibüros reißt nicht ab. In Ahlen und Hamm traf es erneut die Partei Die Linke.

 [...]