Jan Ackermeier

24. April 2013 | nrwrex

BIELEFELD - Die "Burschenschaft Normannia-Nibelungen zu Bielefeld" lädt für Ende dieser Woche zu einem "Medienseminar" mit einem Redakteur einer deutschnationalen Wochenzeitung aus Österreich ein. Das Seminar soll laut einem Facebook-Eintrag der "Normannia-Nibelungen" am 27. und 28. April stattfinden; es wird von Jan Ackermeier geleitet, einem Alten Herrn der Burschenschaft. Ackermeier ist Chef vom Dienst der Wochenzeitung "Zur Zeit", die als österreichisches Pendant zum deutschen Rechtsaußen-Blatt "Junge Freiheit" gilt.

 [...]
13. November 2012 | nrwrex

BIELEFELD - Auf mehreren Rechtsaußen-Portalen im Internet wirbt die "Burschenschaft Normannia-Nibelungen zu Bielefeld" für ihre nächste "Ideenwerkstatt" vom 23. bis zum 25. November. Die "Normannia-Nibelungen" gehört im politischen Spektrum des ohnehin schon rechtslastigen Dachverbandes "Deutsche Burschenschaft" (DB) zum ultrarechten Flügel.

 [...]
16. Oktober 2012 | nrwrex

BONN/KÖLN/DÜSSELDORF - Mit dem Beginn des Wintersemesters nehmen rechtslastige Burschenschaften in mehreren Universitätsstädten im Rheinland ihre öffentlichen Aktivitäten wieder auf. Zu einem Seminar über die "Ehrenordnung der Deutschen Burschenschaft" lädt etwa die "Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn", die seit letztem Jahr wegen ihrer engen Verflechtung mit der extremen Rechten bundesweit Schlagzeilen macht.

Die "Raczeks" aus Bonn

 [...]
3. November 2011 | nrwrex

BIELEFELD – Die extrem rechte Bielefelder Burschenschaft „Normannia-Nibelungen“ organisiert am Wochenende ihre siebte „Ideenwerkstatt“ unter dem Titel „Völkerwanderungen im 21. Jahrhundert – Fluch oder Segen für Europa?“ Ein Teil der angekündigten Referenten verbreite rassistische Inhalte, meint ein Bielefelder „Bündnis gegen die Ideenwerkstatt“ (BGDI). Eine der vorgesehenen Referentinnen, Sylvia Flückiger-Bäni, bis vor drei Jahren Vizepräsidentin der Schweizerischen Volkspartei (SVP), sagte ihre Teilnahme inzwischen ab.

 [...]