Marine Le Pen

Foto: European People’s Party (CC BY 2.0)
Ungarns Regierungschef Viktor Orbán (Fidesz)
Die extreme Rechte gewinnt bei der Europawahl hinzu

Die extreme Rechte hat bei der Europawahl beträchtliche Zugewinne erzielt – weniger in den krisengeschüttelten Staaten Südeuropas, sondern mehr in Europas Mitte und im Norden. Zwei Rechtsfraktionen wurden bereits gebildet, eine dritte könnte noch folgen.

Geert Wilders arbeitet an einem europaweiten Parteienbündnis für die Europawahl

Seit Monaten kursieren Gerüchte, der Niederländer Geert Wilders plane mit seiner anti-islamischen Partij voor de Vrijheid (PVV) ein europaweites Parteienbündnis für die Europawahl im Mai 2014. Jetzt beginnt sich das Vorhaben zu konkretisieren.

11. Februar 2013 | nrwrex

SAARBRÜCKEN/ESSEN - Die nordrhein-westfälische NPD kündigt einen Auftritt ihres Landesvorsitzenden Claus Cremer in Anwesenheit einer Vertreterin des französischen "Front National" (FN) an. Deren Präsenz beim "politischen Aschermittwoch" der Saar-NPD am 13. Februar, bei dem Cremer sprechen wird, soll der bei Wahlen meist erfolglosen deutschen Partei offenbar Hoffnung machen: Der "Front National" befindet sich derzeit in einem fast historischen Umfragehoch.

Vieles "gemein" 

 [...]