Markus Pohl

1. Oktober 2010 | nrwrex

Bochum – NPD-Landeschef Claus Cremer übt sich in Understatement. „Die heutige Sitzung kann trotz der unschönen und auch wenig spektakulären Entscheidungen als ergebnisorientiert und diszipliniert bezeichnet werden“, lässt er sich von seinem Pressesprecher Markus Pohl nach der Sitzung des Landesvorstands vom Mittwochabend zitieren.* „Unschön“ dürften einige Entscheidungen aus seiner Sicht in der Tat sein.

 [...]
19. September 2010 | nrwrex

Bochum – Erwartungsgemäß ist der NPD-Landesvorsitzende Claus Cremer beim Landesparteitag am Sonntag in seinem Amt bestätigt worden. Der 31-Jährige sei „mit großer Mehrheit“ wiedergewählt worden, berichtete die NPD.

Ob Cremer Gegenkandidaten hatte, wurde in der Erklärung nicht mitgeteilt. Ebenso wenig wird verraten, ob es bei den weiteren Wahlgängen Konkurrenzkandidaturen gegeben hat.

Als Stellvertreter Cremers wurden Detlev Hebbel (Kreisverband Düsseldorf/Mettmann) und Stephan Haase (KV Märkischer Kreis) in ihrer Funktion bestätigt.

 [...]
19. Juli 2010 | nrwrex

Düren/Bochum – Bei der NRW-NPD sind bislang untergründig schwelende Konflikte offen ausgebrochen. Ingo Haller, Kreisvorsitzender in Düren und bisher stellvertretender Landesorganisationsleiter der Partei, wirft dem Landesvorstand Zensur vor und vergleicht dessen Verhalten mit Stasi-Methoden bzw.

 [...]
16. April 2010 | nrwrex

Bochum – Die NPD hat eine neue Wunderwaffe im Landtagswahlkampf entdeckt: den USB-Stick.

 [...]
6. Dezember 2009 | nrwrex

Bochum – Ebenso wie ihre extrem rechte Konkurrenz von „pro NRW“ und „Republikanern“ will auch die NPD in Nordrhein-Westfalen im Vorfeld des Landtagswahlkampfs mit antiislamischer Propaganda punkten.

 [...]
19. November 2009 | nrwrex

Rheine – In einem Ordnungswidrigkeitverfahren verurteilte das Amtsgericht Rheine heute die Brüder Markus und Matthias Pohl zu einem Bußgeld von jeweils 200 Euro. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden NPD-Funktionäre am 1. Mai 2008 eine Veranstaltung des DGB in Rheine „gröblich störten“ und der Ausschlussanordnung des Versammlungsleiters nicht nachkamen.

 [...]
15. November 2009 | nrwrex

Rheine – Weil sie am 1. Mai 2008 provokativ eine DGB-Veranstaltung in Rheine gestört hatten, müssen sich drei NPD-Funktionäre aus dem Münsterland in dieser Woche vor dem örtlichen Amtsgericht wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz verantworten.

 [...]
11. Oktober 2009 | nrwrex

Münster – Neben Ostwestfalen gehört das Münsterland zu den Regionen in Nordrhein-Westfalen, in denen die NPD bislang kaum einmal einen Fuß auf den Boden bekommt. Jetzt kündigt die Partei eine „Regionaltagung“ an, um „die Weichen für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf zu stellen“.

 [...]