Paul Breuer

2. Februar 2011 | nrwrex

Köln/Schwelm – Die Schlammschlacht zwischen „parteifreien“ Neonazis aus dem Rheinland und Teilen der NPD in NRW geht ungebremst weiter. Aber auch innerhalb der NPD tun sich Gräben auf.

Der Unnaer NPD-Kreisvorsitzende Hans-Jochen Voß ist einer, der immer wieder das Bündnis und die Nähe zu „parteifreien“ Neonazis sucht. „Über alle Unterschiede hinweg eint uns ein gemeinsames Ziel. Das Ziel ist das Reich“, schrieb er einst.

 [...]
31. Januar 2011 | nrwrex

Köln/Schwelm – Wer gedacht hatte, der Streit über zwei Mitglieder des NPD-Landesvorstands wegen ihrer angeblich zu großen Offenheit gegenüber der Polizei wäre beigelegt oder zumindest im Sande verlaufen, dürfte sich getäuscht sehen.

 [...]
26. Januar 2011 | nrwrex

Langen – Im hessischen Langen fand am Wochenende eine Trauerfeier für den Neonazi Thomas Brehl statt, der am 31. Dezember, einen Tag vor seinem 54. Geburtstag, gestorben war. Neonazis aus NRW waren bei der „Totenleite“ mit von der Partie: Axel Reitz aus Pulheim als Moderator sowie als Redner Sascha Krolzig (Hamm), Paul Breuer (Köln), Jürgen Mosler (Oberhausen) und Meinhard Elbing aus Bielefeld, als dessen Wohnort in einem Veranstaltungsbericht von Neonazis fälschlich Minden genannt wird. Der „blick nach rechts“ berichtet:

 [...]
3. November 2010 | nrwrex

Bochum – Melanie Händelkes darf im Landesvorstand der NPD mitarbeiten. Die Krefelderin war beim Landesparteitag der NPD Mitte September in das Gremium gewählt worden, hatte aber nach Vorwürfen gegen ihre Person das Amt zunächst ruhen lassen. Der Vorstand habe ihr sein Vertrauen ausgesprochen, teilte die NPD jetzt mit.

Aus Kreisen der parteiinternen Opposition und von „parteifreien“ Neonazis war ihr vorgehalten worden, zumindest früher Kontakte zum Staatsschutz unterhalten zu haben.

 [...]
30. Oktober 2010 | nrwrex

Velbert – Ein Redner, der von einer „Multi-Kulti-Kanakenrepublik“ schwadroniert, sein braunes Fußvolk, das „Ausländer raus“ grölend durch die Straßen zieht, ein Neonazi, der am Zielort der Demo die Parole „Macht dem Gesindel richtig Dampf: Straßenkampf, Straßenkampf!“ vorgibt: Velbert-Neviges erlebte heute Mittag eine etwa zweieinhalbstündige Demonstration von etwas mehr als 150 Neonazis.

 [...]
11. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen/Köln – Stephan Flug schweigt. Jedenfalls auf der Homepage seines NPD-Kreisverbands Siegen. Andernorts ist er dafür umso aktiver.

Beinahe Tag für Tag hatte Kreistagsmitglied Flug in den letzten Wochen neue Beiträge auf die Internetseite der Siegener NPD gesetzt. Mal kürzer, mal länger, mal unfreiwillig komisch. Seit dem 19. September ist damit erst einmal Schluss.

 [...]
24. September 2010 | nrwrex

Bochum – Der Landesvorstand der NPD muss sich in seiner Sitzung am nächsten Mittwoch mit einem weiteren heiklen Problem beschäftigen.

 [...]
12. November 2009 | nrwrex

Hamm – Finanzielle Sorgen scheinen die Neonazi-„Kameradschaft Hamm“ derzeit nicht zu drücken. Angeblich in einer Auflage von „mehreren tausend Exemplaren“ will sie in der nächsten Zeit eine „12-seitige Hochglanz-Broschüre“ über sich und ihre Arbeit unter die – vor allem: jungen – Leute bringen.

Presserechtlich verantwortlich zeichnet der Kölner Neonazi Paul Breuer.

 [...]
11. August 2009 | nrwrex

Köln/Höxter – Die Liste der Städte, in denen Neonazis angeblich am 17. August mit Flashmob-Aktionen an den Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß erinnern wollen, wird immer länger. Gleichzeitig warnen „erfahrenere“ Neonazis davor, an solchen Aktionen teilzunehmen.

45 Städte umfasst die Aktionsseite für „bundesweite dezentrale Flashmob-Aktion zum 22. Todestag von Rudolf Heß“ aktuell. Aus Nordrhein-Westfalen sind zu Dortmund und Köln, die gestern bereits genannt worden waren, inzwischen Aachen, Ahlen, Emmerich, Gladbeck, Mönchengladbach und Unna hinzugekommen.

 [...]