Pulheim

19. Januar 2011 | nrwrex

„Unter anderem wurden von Kameradinnen und Kameraden mehrere Tausend Flugblätter in Pulheim und dem Kölner Umland an das Volk gebracht werden. Während der Verteilaktionen konnten die Kameraden auch zwei Gespräche mit interessierten Bürgern führen.“

Die „Autonome Nationalisten Pulheim“ (ANP) freuen sich in einem „Aktionsbericht“, dass überhaupt jemand mit ihnen spricht.

 [...]
19. November 2010 | nrwrex

Bergheim – „Pro NRW“ will sich im Rhein-Erft-Kreis weiter ausbreiten. Bei der Jahreshauptversammlung wurden „Ortsbeauftragte“ für zwei Städte im Kreis ernannt.

In Bedburg soll Karl Petr den Aufbau vorantreiben, in Pulheim Markus Hintz, der seit Anfang Mai auch als Geschäftsführer der „pro NRW“-Ratsfraktion in Bergheim fungiert. Weitere Ortsbeauftragte für Brühl, Wesseling, Frechen und Erftstadt sollen im Januar bekannt gegeben werden, kündigte „pro NRW“ an.

 [...]
10. September 2010 | nrwrex

Düsseldorf/Pulheim – Im Rahmen der Hausdurchsuchungen, die sich am Dienstag gegen Mitglieder der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) richteten, war die Polizei offenbar auch in Düsseldorf und Pulheim aktiv.

Die Bild-Zeitung meldete, in der Landeshauptstadt habe es Durchsuchungen gegeben.

 [...]
19. August 2010 | nrwrex

Düsseldorf – Auch in diesem Jahr haben Neonazis an mehreren Orten in NRW Aktionen zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß durchgeführt. Zumeist handelte es sich dabei um nächtliche Propagandaaktionen.

Die „Aktionsgruppe Windeck“ berichtet, man habe „Reichsminister Hess“ am 17. August gedacht. Nach einem Vortrag „über das Leben, die Bedeutung und den mysteriösen Todesumständen“ habe sich ein „spontaner Schweigemarsch“ angeschlossen.

 [...]
6. November 2009 | nrwrex

Köln - Knapp fünf Monate lang war von der „Aktionsgruppe Rheinland“ kaum noch etwas zu vernehmen. Im Internet meldet sich das Netzwerk „Autonomer Nationalisten“ aus der Region jetzt zurück.

„Unser Kampf geht weiter, bis dieses System untergeht und das wahre Deutschland endlich aufersteht!“, tönen die Rechts-„Autonomen“ auf ihrer neugestalteten Homepage. Meldungen, die Aktionsgruppe habe sich aufgelöst, seien „Schwachsinn“.

 [...]