Republikaner

10. Dezember 2011 | nrwrex

BERLIN/LEVERKUSEN – Anfang nächsten Jahres wollen der „Republikaner“-Chef Rolf Schlierer, der „pro Deutschland“-Vorsitzende Manfred Rouhs sowie namentlich nicht genannte Vertreter von „pro NRW“ über eine gemeinsame Kandidatur rechter Gruppen bei der Europawahl 2014 beraten.

 [...]
8. Dezember 2011 | nrwrex

DÜSSELDORF – Die „Republikaner“ haben nach eigenen Angaben am Wochenende in Düsseldorf eine Veranstaltung durchgeführt, die in einer Pressemitteilung mal als Weihnachtsfeier, mal als Neujahrsempfang bezeichnet wird.

Eine politische Aussage verbreitete der REP-Kreisverband Düsseldorf, verantwortlich für die anschließend veröffentlichte Pressemitteilung, auch: Bereits im Januar sind demnach durch den Landesverband „weitere Veranstaltungen und Aktionstage geplant, die neben der Öffentlichkeitsarbeit der verschiedenen Kreisverbände erfolgen“.

 [...]
5. Dezember 2011 | nrwrex

LEVERKUSEN – „Pro NRW“-Chef Markus Beisicht, erhöht öffentlich den Druck, um seinem Ziel, der Bildung einer neuen Rechtspartei vor der Europawahl 2014, doch noch näherzukommen. Gelingt dies nicht, ist für ihn auch der Wahlantritt ohne und damit gegen die „Republikaner“ eine Option.

 [...]
4. Dezember 2011 | nrwrex

DUISBURG – An Querschüsse des „Republikaner“-Landesverbandes müsste man sich bei „pro NRW“ ja inzwischen gewöhnt haben. Die nordrhein-westfälischen „Republikaner“ haben bisher keine Neigung erkennen lassen, mit der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ baldigst eng zu kooperieren oder gar zu fusionieren. Doch auch die öffentlichen Signale des REP-Bundesvorstands für eine solche Zusammenarbeit blieben zuletzt aus.

 [...]
4. Dezember 2011 | nrwrex

GUMMERSBACH – Die nordrhein-westfälischen „Republikaner“ kündigen an, in einer weiteren Region aktiv werden zu wollen, in der auch „pro NRW“ über Mandate verfügt: im Oberbergischen Kreis.*

„Mit Verteilungen von Themenblättern und Zeitungen melden sich die Republikaner auch im Oberbergischen Kreis wieder zurück“, teilte der REP-Landesverband vor einigen Tagen mit. Er behauptet, die Zahl der Mitglieder steige stetig. Die örtlichen Mitglieder würden „möglichst bald“ einen neuen Kreisvorstand wählen wollen.

 [...]
3. Dezember 2011 | nrwrex

LEVERKUSEN – Andreas Molau: vom NPD-Saulus zum „rechtsdemokratischen“ Paulus? Das möchte er gerne glauben machen. Für eine ganz andere Vermutung sprechen weit mehr Indizien: Molau, mal als „Publizist“ mal als „Rechts-Intellektueller“ gehandelt, agiert nach seinem Scheitern bei NPD und DVU entsprechend der schlichten Devise „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“.

 [...]
26. November 2011 | nrwrex

BERLIN/BONN – Manfred Rouhs Partei „pro Deutschland“ lädt am heutigen Samstag zu ihrer Bundesversammlung in Berlin ein. Zu wählen ist ein neuer Bundesvorstand. Medienvertreter sind nicht zugelassen.

 [...]
19. November 2011 | nrwrex

REMSCHEID – An diesem Samstag will „pro NRW“ in Köln-Kalk demonstrieren*. Und auch für den kommenden Samstag hat die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ Aktivitäten angekündigt, dann in Remscheid.

„Bergischer Aktionstag“ nennt die extrem rechte Partei mit dem Hang zur notorischen Übertreibung die Aktivitäten, die für den 26. November geplant sind. Der Aktionstag soll sich gegen „das Bauvorhaben der Prunk- und Protzmoschee der radikalislamischen Ditib“ richten.

 [...]
11. November 2011 | nrwrex

LEVERKUSEN – Bei der nächsten Europawahl im Jahre 2014 werden voraussichtlich deutlich mehr bundesdeutsche Parteien den Einzug ins EU-Parlament schaffen. Eine Fünf-Prozent-Hürde wird es nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dieser Woche bei der Wahl nicht geben. „Pro NRW“ und andere rechte Parteien jubeln.

 [...]
6. November 2011 | nrwrex

MINDEN – Nachdem die Reste der nordrhein-westfälischen „Republikaner“ in den letzten Wochen vor allem im Rheinland und rund um das Ruhrgebiet neuerliche Aktivitäten in Konkurrenz zu „pro NRW“ angekündigt hatten, meldet sich nun auch deren ostwestfälischer Bezirksverband – beziehungsweise das, was von ihm übrig geblieben ist – zu Wort.

Am Montag, 7. November, organisiert jener Bezirksverband, seine nächste Veranstaltung, teilten die Landes-„Republikaner“ mit. „Anwesend sind der Stadtrat und Bezirksvorsitzende Volker Marsch und Dr. Dietrich E.

 [...]