Siegen

22. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen – Der Siegener NPD-Kreisvorsitzende Stephan Flug fühlt sich in seiner Partei nicht mehr recht wohl. Zu angepasst, zu weichgespült, zu sehr fixiert auf Parlamentsmandate erscheint sie ihm. Radikaler müsste sie wieder werden, meint Flug, der dem neonazistischen Flügel der NPD zugerechnet wird. Der „blick nach rechts“ berichtet über den Siegener NPDler:

http://www.bnr.de/content/richtungsstreit

 [...]
20. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen/ Köln – Neuer Ärger für den NPD-Landesvorsitzenden Claus Cremer: Der Siegener Kreisvorsitzende Stephan Flug hat nach eigenen Angaben den Landesparteitag vom 19. September, bei dem der offen neonationalsozialistische Flügel eine Abfuhr erlitt, angefochten.

Der Parteitag sei „nicht ganz so satzungskonform vonstatten gegangen“, sagte Flug bei einer Saalveranstaltung von Neonazis am 8. Oktober in Köln.

 [...]
19. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen – Wie die Westfälische Rundschau berichtet, ermittelt die Staatsschutzabteilung des Hagener Polizeipräsidiums wegen eines Körperverletzungsdeliktes gegen mehrere Männer aus der rechten Szene. Sie sollen am Samstagabend an einem Zwischenfall im alternativen Kulturzentrum „VEB“ in Siegen beteiligt gewesen sein. Dabei wurde ein Besucher eines Konzerts, das im „VEB“ stattfand, verletzt. Zum Bericht der WR:

 [...]
13. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen – Mit veränderter Optik sind Siegener Neonazis wieder im Internet präsent.

Verschwunden ist von ihrer neuen Seite jener Beitrag, mit dem das „Freie Netz Siegerland“ Ende September der nordrhein-westfälischen NPD attestierte, sie befinde sich auf einem „dekadenten Kurs“.* Ob das technische Gründe hat oder ob die Siegener Neonazis künftig weniger unfreundlich mit der NPD auf Landesebene umgehen wollen – zu der auf Kreisebene unterhielt man ja stets gute Kontakte –, ist nicht bekannt.

Zu finden ist hingegen auf der Internetseite ein Text unter der Überschrift „Wir üb

 [...]
11. Oktober 2010 | nrwrex

Siegen/Köln – Stephan Flug schweigt. Jedenfalls auf der Homepage seines NPD-Kreisverbands Siegen. Andernorts ist er dafür umso aktiver.

Beinahe Tag für Tag hatte Kreistagsmitglied Flug in den letzten Wochen neue Beiträge auf die Internetseite der Siegener NPD gesetzt. Mal kürzer, mal länger, mal unfreiwillig komisch. Seit dem 19. September ist damit erst einmal Schluss.

 [...]
1. Oktober 2010 | nrwrex

Bochum – NPD-Landeschef Claus Cremer übt sich in Understatement. „Die heutige Sitzung kann trotz der unschönen und auch wenig spektakulären Entscheidungen als ergebnisorientiert und diszipliniert bezeichnet werden“, lässt er sich von seinem Pressesprecher Markus Pohl nach der Sitzung des Landesvorstands vom Mittwochabend zitieren.* „Unschön“ dürften einige Entscheidungen aus seiner Sicht in der Tat sein.

 [...]
15. September 2010 | nrwrex

Berlin – Von 1990 bis heute haben nach Recherchen des Berliner Tagesspiegels und der Zeit mindestens 137 Menschen ihr Leben durch Angriffe rechter Täter verloren. Die Polizei führt lediglich 47 Tote in ihrer Statistik.

Mit der Veröffentlichung einer Liste soll versucht werden, den vielen kaum bekannten Opfern ein Gesicht zu geben und öffentlich anzuerkennen, dass sie nicht Opfer eines „normalen“ Gewaltverbrechens wurden. Beim Tagesspiegel ist der Beitrag hier zu finden:

 [...]
10. August 2010 | nrwrex

Siegen – Es war abzusehen, dass einem wie ihm früher oder später das kleine Funktionärsleben als NPD-Kreisvorsitzender in der siegerländischen Provinz und seine Tätigkeit als Kreistagsmitglied in Siegen-Wittgenstein zu eng werden würde.

Zu groß ist Stephan Flugs Geltungsdrang, zu groß auch sein Fanatismus, als dass er sich mit dem Kleinklein der Parteiarbeit zwischen Niederschelden und Bad Berleburg oder mit zuweilen öden Sitzungen des Siegener Kreisparlaments bescheiden würde.

 [...]
24. Juli 2010 | nrwrex

Unna – Hans-Joachim Voß, Jahrgang 1948 und Versicherungsmakler von Beruf, bleibt offenbar Vorsitzender des NPD-Kreisverbands Unna/Hamm.

In einer kurzen, nur zwei Sätze umfassenden Mitteilung der NPD über die Jahreshauptversammlung des Kreisverbands werden zwar die neu gewählten Vorstandsmitglieder nicht namentlich genannt. Allerdings heißt es, der alte Vorstand sei im Wesentlichen bestätigt worden. Lediglich „in einigen Positionen“ habe man eine „behutsame Verjüngung vorgenommen“.

 [...]
18. Juni 2010 | nrwrex

Windeck/Siegen – Vor dem Landgericht Bonn muss sich demnächst ein 20-jähriger Neonazi aus Windeck verantworten. Das Waldbröler Amtsgericht hatte ihn im März wegen gefährlicher Körperverletzung und Vergewaltigung zu einer Einheitsjugendstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. In der Berufungsverhandlung in Bonn werde der Angeklagte seine Taten gestehen, kündigte sein Verteidiger an. Überprüft werden solle nur noch die Höhe der Strafe.

 [...]