BO: Claus Cremer als NPD-Kreisvorsitzender wiedergewählt

Bochum – Claus Cremer ist am Sonntag als Vorsitzender des NPD-Kreisverbandes „Bochum und Wattenscheid“ erwartungsgemäß im Amt bestätigt worden.

Als Stellvertreterin Cremers, der auch Landesvorsitzender ist, wurde Marion Reinert gewählt. Sie hatte bisher das Amt der Schatzmeisterin inne. Als Beisitzer gehören Markus Schumacher, David Kasper und der Jugendbeauftragte Andre Zimmer dem Vorstand an. Schumacher hatte auch bisher schon im Vorstand mitgearbeitet. Kasper und Zimmer sind neu in dem Gremium. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind der bisherige stellvertretende Vorsitzende Benjamin Dahlbeck sowie die Beisitzer Ingo Groeters und Thomas Braun.

Nach Angaben der NPD beschloss der neue Vorstand die Gründung von NPD-Stützpunkten in den vom Bochumer Kreisverband betreuten Gebieten. Ab September werde es auch ein regelmäßiges Treffen von Mitgliedern und Interessenten im Kreis Recklinghausen geben. (ts)