Presseschau: Rechter Hetzer muss hinter Gitter (ergänzt)

Witten – Eine Geldstrafe und eine sechsmonatige Haftstrafe waren die Quittung für zwei 27-Jährige, die Opfer des Nationalsozialismus verunglimpft hatten. Die beiden, so befand hat Wittener Amtsgericht, hatten im August 2009 eine Demonstration in der Innenstadt gestört und dabei Opfer des NS-Regimes verhöhnt. Ein Bericht zu der Gerichtsverhandlung gibt’s beim WAZ-Internetportal „derwesten.de:

http://www.derwesten.de/staedte/witten/Rechter-Hetzer-muss-hinter-Gitter-id3801843.html

Auch die Ruhr Nachrichten beschäftigen sich mit der Gerichtsverhandlung:

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/witten/Klares-Urteil-im-Neonazi-Prozess;art939,1055532

Meta